StudiumLehrveranstaltungen
Kraftwerkstechnik II

Modul Kraftwerkstechnik II

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 311123

Das Modul vermittelt, aufbauend auf Kraftwerkstechnik I, spezifische Kenntnisse über die System- und Betriebstechnik moderner Wärme- und Verbrennungskraftwerke.

MODULBESCHREIBUNG

Lehrsprache

Alle Veranstaltungen des Moduls finden in deutscher Sprache statt

Nach erfolgreicher Absolvierung des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • grundlegende rechtliche, wirtschaftliche und umweltverträgliche  Aspekte zu erläutern sowie abzuwägen, die für die Errichtung und den sicheren, effizienten und nachhaltigen Betrieb von Kraftwerken erforderlich sind,
  • die Hauptsysteme eines Dampfkraftwerks (Wasser-Dampf-Kreislauf, Brennstoff- und Feuerungssystem, Rauchgasreinigungssystem, Ver- und Entsorgungssystem) detailliert zu erklären und daraus Optimierungspotenziale für reale Anlagen abzuleiten,
  • die verschiedenen Betriebsarten und Systemdienstleistungen zur Sicherstellung der Stromerzeugung zu erläutern und daraus resultierende Herausforderungen im Rahmen der Energiewende zu bewerten und  einen tiefgreifenden Vergleich der verschiedenen Stromerzeugungsarten anhand gesellschaftsrelevanter Kriterien (z. B. Umweltverträglichkeit, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit) selbstständig durchzuführen. 

Inhalt:

  • Gesellschaftliche Anforderungen an Kraftwerke
  • Der Kraftwerkspark in der Energiewende
  • Systemtechnik moderner Großkraftwerke
  • Betriebstechnik moderner Großkraftwerke
  • Kraftwerksbetrieb

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie die Klausursammlung der letzten Klausuren mit Musterlösungen finden Sie unter dieser  Veranstaltung in Stud.IP. 


IHRE DOZENTIN / IHR DOZENT IN DIESEM MODUL

Prof. Dr.-Ing. Roland Scharf
Professorinnen und Professoren
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
216
Prof. Dr.-Ing. Roland Scharf
Professorinnen und Professoren
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
216