StudiumLehrveranstaltungen
Projektmanagement am Praxisbeispiel - Konstruktion verfahrenstechnischer Apparate

Modul Projektmanagement am Praxisbeispiel - Konstruktion verfahrenstechnischer Apparate

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 311342

Das Modul vermittelt die methodische Herangehensweise an Projekte, wie sie in der Industrie vorkommen.

MODULBESCHREIBUNG

Lehrsprache

Alle Veranstaltungen des Moduls finden in deutscher Sprache statt

Nach erfolgreicher Absolvierung des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • konkrete Aufgaben mit den Methoden des Projektmanagements zu bearbeiten,
  • einen Wärmeübertrager zur Erfüllung seiner thermodynamischen Anforderungen auszulegen,
  • die Festigkeitsberechnung für einen Wärmeübertrager durchzuführen,
  • weitere Rahmenbedingungen mit hoher praktischer Relevanz (z. B. Montagebedingungen, Budget,  Umgang mit Ressourcen, Umweltverträglichkeit gesetzliche  Vorgaben und Teamfähigkeit) in die Planung eines Projektes mit einzubeziehen und  den Ablauf industrieller Projekte durch gezielte Anwendung methodischer und sozialer Kompetenzen zu verbessern.

Inhalt:

  • Vorträge zur methodischen Herangehensweise an ein Projekt
  • Inhaltliche Vorträge über Wärmeübertragerauslegung
  • Selbstständige Auslegung eines Wärmeübertragers
  • Konstruktion des Entwurfs und Nachrechnung hinsichtlich seiner Anforderungen in Betrieb, Wartung und Montage
  • Abschlusspräsentation und Abgabe des Komplettentwurfs in Form eines Berichts

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie die Klausursammlung der letzten Klausuren mit Musterlösungen finden Sie unter dieser  Veranstaltung in Stud.IP.