Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Kraftwerkstechnik und Wärmeübertragung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Kraftwerkstechnik und Wärmeübertragung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Projektmanagement am Praxisbeispiel - Auslegung verfahrenstechnischer Apparate

Betreuung
M. Sc. Daniel Szambien
M. Sc. Christian Koch
ZielIm Rahmen dieser Veranstaltung soll den Studierenden die Herangehensweise an Großprojekte in der Industrie vermittelt werden. Durch Blockvorlesungen begleitet, wird selbstständig z.B. ein Niederdruckvorwärmer aus einem Kraftwerk wärmetechnisch ausgelegt. Im Anschluss soll dieser Entwurf konstruiert und hinsichtlich seiner Anforderungen in Betrieb, Wartung und Montage nachgerechnet werden. Am Ende legen die Studierenden einen fertigen Komplettentwurf vor und präsentieren diesen im Rahmen eines Abschlusskolloquiums.
VorkenntnisseWärmeübertragung I (zwingend) & II, Kraftwerkstechnik I
BesonderheitenBlockveranstaltung die genauen Termin erfolgen in Absprache mit den Dozenten und Studierenden.
Es besteht Anwesenheitspflicht!
Art der Prüfungmündlich/ schriftlich
Empfohlenab dem 8. Semester
VorlesungszeitraumSommersemester
Termine finden Sie auf STUD.IP